Gemeinsam in die Zukunft – unsere gemeinsame Vision

Die vergangene Woche war reich an Begegnungen, Gesprächen, Austausch und gemeinsamer Arbeit. Eine Vision und eine gemeinsame Mission haben wir vor Augen, die Ziele für die kommenden vier Jahre ebenfalls – nun gilt es, im Alltag das umzusetzen, wovon wir gesprochen haben.

Dazu hilft die Formulierung unserer Vision und der dazugehörigen Ziele. Sie sind hier als PDF-Datei zu finden.

Vision der Mitteleuropäischen Provinz der Oblaten

Die Menschen, die Halt, Gemeinschaft und Sinn suchen, finden in unserem Leben und unserer Hoffnung eine Antwort auf ihre Sehnsucht. Die Nachfolge Jesu im Geist des heiligen Eugen von Mazenod ist unser Leben. Die Liebe Gottes und seine Gegenwart in dieser Welt geben uns Hoffnung und Zuversicht. Diese Hoffnung und Zuversicht sind Antworten auf die Sehnsucht der Menschen, sie führen sie zu Gott hin. Darum werden wir in der Welt gebraucht und haben Zukunft, darum gehen wir zu den Menschen und geben Zeugnis von dem, was uns trägt, darum schließen sich Menschen unserer Familie an. Wir wollen, dass die Oblatenfamilie wächst.

Mission der Mitteleuropäischen Provinz der Oblaten

Durch unser Leben und unsere Gemeinschaft geben wir Zeugnis von Gottes Liebe. Wir laden die Menschen ein, Gott und unserer Ordensfamilie zu begegnen.
Damit unsere Hoffnung ausstrahlt, erzählen wir mit Christus von Gottes unendlicher Liebe und setzen diese Erfahrung in unserem Leben um. So leben wir als Gemeinschaft in offenen und einladenden Kommunitäten. Wir nehmen die Menschen um uns herum mit ihren Fragen, Anliegen und Antworten ernst. Unsere Kommunitäten sind wirkliche Orte der Begegnung mit Gott und mit den Menschen, Orte der Gastfreundschaft und des Gebets.
Damit wir Menschen auf der Suche eine Antwort geben können, orientieren wir uns am Wachstum und vertrauen auf die Schöpferkraft Gottes. Damit die Oblatenfamilie wachsen kann, haben die Mission mit der Jugend, die Berufungspastoral, die Ausbildung des Nachwuchses und missionarische Projekte Priorität. Dafür sind alle Menschen wichtig, die sich unserer Mission verpflichtet fühlen. Menschen und Begegnung haben Vorrang vor Strukturen.
Als Oblatenfamilie nehmen wir die Verschiedenheit unserer Lebensgeschichten und Lebensentwürfe, unserer Meinungen und Ansichten, unserer Herkünfte und Kulturen wahr und ernst. Wir begegnen uns wertschätzend, wohlwollend und vertrauensvoll. So schaffen wir ein Klima, in dem Probleme offen angesprochen werden können. Konflikten gehen wir nicht aus dem Weg, sondern nutzen sie um unsere Gemeinschaft zu vertiefen.

Ziele der Mitteleuropäischen Provinz der Oblaten
Ziel 1: Im Jahr 2024 leben wir in lebendigen, spirituellen und gastfreundlichen Kommunitäten.
Schlüsselergebnisse:
– Unser Kommunitätsklima hat sich deutlich verbessert.
– Kommunitäten und Assoziierte haben regelmäßige Treffen und gemeinsame Projekte vor Ort.
– Um einen neuen Aufbruch ohne Altlasten zu ermöglichen, haben wir je eine neue Kommunität in Tschechien und in Deutschland gegründet.
– Mit den Mitbrüdern, die aus anderen Provinzen zu uns kommen, leben wir in einigen Niederlassungen in interkultureller Gemeinschaft.
– Wir haben uns den Formen von Missbrauch in Geschichte und Gegenwart gestellt und Maßnahmen zur Prävention ergriffen.

Ziel 2: Im Jahr 2024 verkünden wir als Oblatenfamilie aktiv die Frohe Botschaft.
Schlüsselergebnisse:
– Wir haben in der Tschechischen Republik und in Deutschland mindestens je eine Kommunität, in denen die Option für die Armen in besonderer Weise Priorität hat.
– Wir haben missionarische Projekte durchgeführt, die wir gemeinsam mit Assoziierten und Oblatinnen umsetzen konnten.
– Das Thema “Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung” ist in unserer Provinz strukturell verankert und wird im Leben unserer Kommunitäten, bei der Erfüllung unserer Aufgaben, bei missionarischen Projekten und in der Ausbildung beachtet.

Ziel 3: Im Jahr 2024 finden Menschen zu uns, die unsere verbindliche Lebensgemeinschaft als Oblaten, Oblatinnen und Assoziierte mit uns teilen wollen oder in einer anderen Form am Charisma teilhaben.
Schlüsselergebnisse:
– Der MMV ist gut in die Zukunft geführt, es gibt einen lebendigen Freundeskreis in unserem Charisma.
– Wir haben kontinuierlich eine kleine Gruppe von Kandidaten, Vornovizen, Novizen, Scholastikern und Brüdern in der Erstausbildung.
– Die Gruppe der Assoziierten und der Freundeskreis wachsen.
– Jede Niederlassung hat aktive und regelmäßige Begegnungen mit Männern und Frauen, mit denen wir uns über unser Charisma und die Frage der Berufung austauschen.
– Jede Kommunität hat wöchentlich eine extra Gebetseinheit, zu denen wir andere Einladen um mit uns um Berufungen zu beten.

Ziel 4: Im Jahr 2024 leben wir im Rahmen unserer wirtschaftlichen Verhältnisse.
Schlüsselergebnisse:
– Jeder Oblate und jede Kommunität kennt die wirtschaftlichen Verhältnisse der Provinz.
– Wir haben für das Fundraising für die Provinz und für die Mission eine gemeinsame Strategie erarbeitet, die nötigen Werkzeuge geschaffen und klare Ziele definiert, über deren Erreichung wir Rechenschaft geben.
– Wir haben entschieden, welche Zukunft der Standort Burlo (Kloster, Schule, Pfarrei, Tagungshaus) für uns hat. Dabei haben wir eine Entscheidung getroffen, bei der alle Betroffenen gehört wurden und alle vorhandenen Möglichkeiten berücksichtigt wurden.
– Für unsere Niederlassung in Hünfeld haben wir ein Konzept erarbeitet, mit dem das Haus wirtschaftlich geführt werden kann und zu einem Werkzeug wird, um unsere Vision zu verwirklichen. Schritte zur Umsetzung des Konzeptes sind unternommen.
– Die Pflege unserer alten Mitbrüder ist sichergestellt, indem eine professionelle, medizinisch- und pflegerisch gute Versorgung sichergestellt und zukunftsfähig finanziert ist.

Ziel 5: Im Jahr 2024 sind wir in den digitalen Medien ansprechend und interaktiv unterwegs.
Schlüsselergebnisse:
– Wir haben eine attraktive Homepage.
– Jede Niederlassung hat eigene Seiten.
– Wir bloggen, appen und machen Podcasts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close