Die Reflexion – was soll ich sagen – war gereimt und gesungen – und keine Klagen. Die Stimmung, die war richtig gut, macht Lust auf Zukunft, Freude und Mut. Die Details werden die berichten, die am Freitag heimkommen – lasst sie ruhig dichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close